Blasen – und Nierentee

zur Unterstützung bei der Therapie von Blasen- und Nierenbeckenkatarrhen

Wunschliste
Zutaten

100g enthalten Bärentraubenblätter 40g, samenfreie Gartenbohnenschalen 20g, Schachtelhalmkraut 15g, Birkenblätter 10g, Pfefferminzblätter 5g, Ringelblumenblüten 5g, Süßholzwurzel 5g. Zul.-Nr. 1959.98.99
Wechselwirkung mit anderen Mitteln: Der Tee soll nicht mit anderen Mitteln gegeben werden, die zur Bildung eines sauren Harns führen.

Zubereitung

1 TL auf 1/4 Liter und 8-10 Minuten ziehen lassen

Preis

80g 4,90

Scroll to Top